Greetings Summoners,

today I have the new WINE 1.3.17 with the ole patch for playing League of Legends for you.

What new with this version?
– All known improvements which are also available with the “normal” WINE. This things can be found here: http://www.winehq.org/news/2011040101
– Symlinks for easier usage are in with this release. For more information how to use, scroll down …
– Automatically script for installing dependencies is now included
– winetricks does not needed the normal WINE anymore

How to use this new release

I’ve tried to make it simpler for all users, to use the WINE League of Legends package now.

The binaries are at the same place at all (/opt/winelol/), but I’ve created a few symlinks. So now, you can start the WINE League of Legends version by using the command “winelol” in the shell. Same go with winecfglol (for winecfg) and regeditlol (for regedit).

The newest thing at all is the fact, that no normal WINE for winetricks usage is needed anymore. Additional I’ve made a little script, which fires up the installation of the dependencies with winetricks. So, if the WINE league of Legends package is installed on your system, you can easily enter “wineloldeps” in the terminal and the requirements for the League of Legends will gonna be automatically installed with winetricks. If you want to use your own WINEPREFIX, just add it at the front of the command.

Now, a short example, so that everybody understands how to deal with it:

1. Download and install the WINE League of Legends package for your architecture.
2. When the installation is finished, start installing the dependencies for League of Legends by typing “wineloldeps” (without the ” “). Some dialogs will appear, just click them with Finished / Next and so on.
3. After this step is done, you can start your League of Legends Setup by cd in the Setup directory and easily enter “winelol setup.exe” (again without the ” “).
4. After the real installation of League of Legends has finished, just start winecfglol (in a terminal) and change the Windows version from XP to 2000 (known workaround for prevent crashing, while chatting ingame).

I hope, you will have success with this release. Your feedback is welcome 🙂

Download:
Ubuntu 10.10 64-Bit / Linux Mint 10 64-Bit / Debian testing 64-Bit: Download

Ubuntu 10.10 32-Bit / Linux Mint 10 32-Bit / Debian testing 32-Bit: Download

 

Greetings
ReCon

German translation

Grüße Beschwörer,

heute habe ich für euch das neue WINE 1.3.17 release mit dem ole Patch für das Spiel League of Legends.

Was gibt es neues mit dieser Version?
– Alle bekannten Verbesserungen, welche auch die “normale” Version von WINE 1.3.17 enthält. Diese können hier nachgelesen werden: http://www.winehq.org/news/2011040101
– Es wurden Symlink gesetzt für eine einfachere Benutzung. Für weitere Informationen wie diese genutzt werden können, steht weiter unten mehr …
– Automatisiertes Script zur Installation der Anforderungen für League of Legends
– winetricks benötigt nicht mehr das “normale” WINE für die Installation der Anforderungen

Wie kann dieses Release genutzt werden

Ich habe versucht das Paket in der Benutzung etwas simpler für alle Benutzer zu machen.

Die Binärdateien sind nach wie vor am selben Platz (/opt/winelol), aber ich habe einige Symlink erstellt. Absofort kann die WINE League of Legends Version einfach über den Befehl “winelol” genutzt werden (in einem Terminal, ohne die ” “). Das Selbe gilt für winecfglol (für winecfg) und regeditlol (für regedit).

Die neuste, und vermutlich auch wichtigste, Änderung jedoch ist, dass winetricks nicht mehr das “normale” WINE für die Installation der Anforderungen benötigt. Zusätzlich habe ich hierfür ein kleines Script erstellt, welches die Installation der Anforderungen mit winetricks automatisch durchführt. Wenn ihr also das WINE League of Legends Paket bei euch installiert habt, könnt ihr die Installation der Anforderungen anschließend ganz einfach mit dem Befehl “wineloldeps” in einer Konsole durchführen (ohne die ” “). Wenn ihr euer eigenes WINEPREFIX verwendet wollt, könnt ihr dies ganz einfach an den Anfang des Befehls setzen.

Zu guter letzt noch ein kleines Beispiel, so dass jeder verstehen kann, wie dieses Release nun letztendlich genutzt werden kann:

1. WINE League of Legends für die entsprechende Architektur herunterladen und installieren.
2. Wenn die Installation beendet ist, das Setup der Anforderungen für League of Legends starten. Dies geschieht durch das Eingeben des Befehls “wineloldeps” (ohne die ” “) in einer Konsole. Einige Setupdialoge werden erscheinen. Diese einfach durchklicken.
3. Nachdem dies erledigt ist kann das Setup für League of Legends ganz normal gestartet werden, in dem man in einer Konsole mit dem Befehl “cd” in das entsprechende Verzeichnis navigiert und das Setup mit Hilfe von “winelol setup.exe” startet (natürlich wieder ohne die ” “).
4. Nachdem die Eigentliche Installation von League of Legends ebenfalls beendet ist, muss lediglich noch winecfglol gestartet werden und die Windows Version von XP auf 2000 gesetzt werden (bekannte Lösung für das Problem, dass das Spiel beim Chatten abstürzt).

Ich hoffe ihr habt Erfolg beim Einsatz dieser Version. Ich freue mich auf euer Feedback 🙂

Download:
Ubuntu 10.10 64-Bit / Linux Mint 10 64-Bit / Debian testing 64-Bit: Download

Ubuntu 10.10 32-Bit / Linux Mint 10 32-Bit / Debian testing 32-Bit: Download

Grüße
ReCon

Advertisements